Sonntag, 27. Juni 2010

Sabine: Sie hat sich Topflappen gewünscht...

eine liebe Freundin von mir. Und da fand ich es eine nette Idee, einfach eine Banderole drumherum zu basteln. Dafür habe ich eine Toilettenpapierrolle beklebt, so hat alles eine gute Stabilität. Die Topflappen musste ich ganz fest in Folie einpacken, damit ich sie dann auch durch die Banderole schieben konnte. Das war doch etwas eng.

Die Verpackung für den Stempel habe ich mir aus dem Buch Falzen und falten mit dem Scor-Pal abgeschaut. Die Anleitung findet ihr auf Seite 22. Allerdings habe ich das Innenteil um 90° gedreht, da man so das Stempelmotiv besser sehen kann.

Material: CS Bazzill, Motivpapier & Rub-on: Secret Garden von Dream Street Papers,  Stanzteile: Spellbinders, Stanze: Martha Stewart, Blumen: Prima, Metallteil von scrapbookheaven, Brads & Band

Ich hoffe, das Set gefällt euch ein wenig und bedanke mich fürs Schauen!

Liebe Grüße
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Ein wunderhübsches Geschenk, Sabine! Einfach perfekt!
    Liebe Grüße
    Scrappi

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunder-wunderschöne Verpackung hast du da gezaubert! LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus.
    Wo zu doch Klorollen gut sind.
    Die Box muss ich auch unbedingt ausprobieren.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Süsse Idee.
    Wo zu doch Klorollen gebraucht werden können.
    Die Schachtel muss ich auch unbedingt ausprobieren.
    LG Anke

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...