Mittwoch, 26. Januar 2011

Sylke: Olivia....

... dieses Papier hat mich völlig in seinen Bann gezogen.

Wie gut das wir nichts wegwerfen *gg*
Eine leere Klebebandrolle habe ich mit "Knautsch/Kripspapier in altrosa" bezogen und dann mit dem super passenden Cardstock "Lily Pad" unterlegt. Ich finde die Farbkombi einfach nur KLASSE !!!



Bei "Olivia" kann ich  mich manchmal gar nicht entscheiden, welche Seite die schönste ist. Also habe ich mich ein wenig ausgetobt und einige Papiere der tollen Serie von Basic Grey verbraten. Die Idee mit dem Guckloch kam mir auch, weil man diese tollen Papiere im Innenteil doch auch sehen soll... einfach zwischen die Lagen Windradfolie oder ähnliches kleben.



Zum Verzieren  noch ein paar Stanzteile herstellen und einen passenden Buchstaben drauf, fertig. Vielleicht inspiriert es euch ja zum "Nachwerkeln".

Papiere: Cardstock - "lily Pad" - Designpapiere Basic Grey, Serie "Olivia" -
Kripspapier "altrosa" - Zubehör: scrapbookheaven


Viele liebe Grüße
Sylke

Kommentare:

  1. Das ist ja eine geniale Dose! Schöne Idee, ich müsste auch noch leere Klebebandrollen herumliegen haben ;) Cool!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylke,

    echt schön. Die Klarsichtfolie im Deckel, die einen Einblick gewährt - wirklich gut. Man könnte auch einen Knauf benutzen und... ja du hast es geschafft- ich bin in Gedanken schon wieder am werkeln.
    Liebe Grüße
    Mariechen

    AntwortenLöschen
  3. Das Guckloch finde ich auch genial. Und Maria, die Idee mit dem Knauf kam mir ebenfalls. Ich habe hier sogar einige leere Klebebandrollen liegen ...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...