Freitag, 14. September 2012

Anke: Ich hatte schon lange vor...

 ...eine Geschenkverpackung in Form einer Litfaßsäule zu verwirklichen. Endlich habe ich es geschaft.




Verwendet habe ich schwarzen Cardstock, Aluklebeband, Papiere von Ecko Park aus der Serie Times &Seasons, eine zylindrische Dose und eine alte CD.
Die CD welche ich mit Cardstock bezogen habe dient als Boden. Für den Zaun habe ich das Aluband geknüllt, wieder geglättet und auf den Cardstock geklebt, so das kleine Falten erhalten bleiben.
Das Band wird jetzt eingefärbt und mit einer Handstanze von Martha Stewart der Zaun und die Zinnen ausgestanzt. Der Zaun wird auf die Kante der CD geklebt.




Der Deckel der Dose dient als Sockel auf dem dann die Dose befestigt wird. Für das Dach habe ich mehrere kleine Kreise, die in die Dose passen, ausgestanzt. Diese werden auf einen Kreis, der den Durchmesser der Dose hat, aufgeklebt. Der Kegel für das Dach wird auch aus einem größeren Kreis hergestellt, indem aus diesem Kreis ein Keil herausgeschnitten und leicht überlappend verklebt wird. Je steiler das Dach werden soll um so größer muss der Keil sein. Der Kegel wird so auf den mittel großen Kreis befestigt, das die kleinen Kreise den Deckel beim aufsetzen auf die Dose fixieren.
Die Dose wird mit Papier bezogen, in die Mitte der Bodenplatte geklebt und mit ausgestanzten Schnörkeln und Quillingblumen verziert.



Ich weiß zwar noch nicht wer sie bekommt oder ob ich sie überhaupt weggebe, aber vielleicht konnte ich Sie etwas inspirieren.


Materialliste: Cardstock: Bazzill - Motivpapier: Times&Seasons von Ecko Park – Zaun- und Zinnenstanze: Martha StewartQuillingstanze: Cuttlebug - Aluband: privat



Liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    deine Litfaßsäule ist echt toll geworden. Superidee, ein Geschenk so zu verpacken. Aber die Säule selbst, auch ohne Inhalt, ist schon ein wunderschönes Geschenk.
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hammer einfach Hammer ... deine Litfaßsäule sieht ja sowas von klasse aus ... großes Kino ... super gemacht.

    lg Olaf

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...