Sonntag, 22. Juli 2012

Gastdesignengel Iris: Ein kleines....

...aber feines und von der Technik her recht schnell gewerkeltes Mini-Book kann man sich nach der Falttechnik so einer kleinen Streichholzschachtel werkeln. Wisst ihr, diese flachen Schächtelchen, wo man die Streichhölzer so vom Holz abbrechen muss ...
 
Die Aussenseite des Minis ist komplett aus Carstock, von mir bestempelt und verziert, und ein Falz an der rechten Seite schafft den Platz für den Inhalt, je nachdem, wieviele Seiten man einfügen möchte. Auf der linken Seite wird das Mini, ein kleiner Deckel und sämtliche Innenseiten mit Brads zusammengehalten.
Verschlossen wird es, indem man den Cardstock der rechten Seite unter den kleinen Deckel links drunter schiebt --- so einfach und doch so wirkungsvoll.
 
Das Mini ist eine kleine Erinnerung bzw. ein Geschenk mit den Bildern eines verpassten Ausfluges für einen Freund ... Ich habe die Bilder alle in der Größe 7,5 * 10 cm ausgedruckt und so passten sie wunderbar auf die Seiten. Hach, am liebsten würde ich es jetzt selbst behalten, aber dann habe ich ja kein Geschenk ;-) 







Materialliste : Cardstock: Bazzill - Motivpapier: Simple Stories - Brads, Bänder, Tortenspitze: Scrapbookheaven - Holzblumen: Kaisercraft - Stempel: Tim Holtz - Glimmer Mist: Tattered Angels

Liebe Grüße
Iris


Kommentare:

  1. Hallo Isabelle, hallo ihr lieben Engelchen,

    hachz, ich freu mich so, mein Debut bei euch :-)))

    Liebe Grüsse Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe kleine Minialben. Dies ist dir hier sehr gelungen Iris.
    Die verschiedenen Bänder--der Schnickschnack---- gefallen mir besonders.

    Liebe Grüße von Gitta

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...